Follower

Freitag, 31. Dezember 2010

Eine Kuh für den Eingang

Mein letztes Werk für dieses Jahr.


Bei unserem Nachbarn habe ich so eine Kuh geschnitzt aus Holz im Eingang stehen sehen. Aber so was kann man doch sicher auch häkeln! Also gings ans planen. Mein Mann baute ein Gestell mit einem Holzboden und einem Eisenbogen oben auf. Auf Papier habe ich aufgezeichnet, was es zu häkeln gibt. Wolle musste eingekauft werden. Und dann häkeln, häkeln, häkeln.



Hier ist das fertige Projekt. Mit dieser Kuh sollen in Zukunft unsere Gäste begrüsst werden.





Kommentare:

Waldhäxlis Welt hat gesagt…

die ist genial geworden, so schön!

lg Maja

Martina hat gesagt…

Klasse, die gefällt mir auch