Follower

Mittwoch, 3. August 2011

Der Maulwurf

Der Maulwurf ist ein Säugetier.

ca. 160 mm lang und bis 130 g schwer.

Auf seinem Teller finden wir Regenwürmer, Insekten und Larven.

Er lebt in Mittel- und Osteuropa.

Leider sehen wir Ihn nur selten. Er lebt die meiste Zeit unter der Erde. Den Beweis für seinen Besuch in unseren Gärten Sieht man nur durch die vielen Maulwurfhügel meist dort, wo der Rasen am schönsten gepflegt ist.


Hier habe ich so ein seltenes Exemplar kurz erwischt. Ist er nicht goldig.



Nach einer Anleitung Abbel Wagner und die findet man hier.

Kommentare:

arivle hat gesagt…

Da ist dir ein ganz süßes Kerlchen gelungen - kaum zu glauben,dasserden Rasen und die Beete verwüsten kann
LG Elvira

Waldhäxlis Welt hat gesagt…

der ist wunderschön geworden

en liebe gruss Maja